35691

 

Kostensenkung 

Wir unterschieden hierbei in Herstellkosten (Kosten des Umsatzes) und in Allgemeinkosten.


Beratungsansätze zur Senkung der Herstellkosten im Sinne eines Supply Chain Managemets sind:

  • Optimierung der Beschaffungs-, Produktions-, Lagerhaltungs- und Logistikprozesse (Process-Reengineering, BPM) 
  • Optimierung des Materialeinsatzes (Warengruppenmanagement, Einkaufsoptimierung, Vertragsmanagement, Lieferantenmanagement)
  • Erhöhung der Kapazitätsauslastung (Rüstzeitoptimierung, Bestandsreduktion, Durchlaufzeitverkürzung)

Beratungsansätze zur Senkung der Allgemeinkosten sind:

  • Durchführung von Kostenwertanalysen
  • Prozessoptimierungen